Oper Dortmund | Einstein on the Beach | April - Juni 2017

Philip Glass sagt ja selber: Die Musik hat keine Handlung, sondern die Handlung der Musik ist das, was in den Köpfen der Zuhörer passiert. [...] Man muss reingehen, sich öffnen und dann wird das Stück Dinge mit einem machen, die man wahrscheinlich selten erlebt.

— Florian Helgath

Wir stellen nicht den Anspruch, dass wir regieren, was im Kopf eines Zuschauers stattfindet, sondern der Zuschauer darf absolut sich seine eigenen Gedanken dazu machen. Wir machen ein Angebot und er kann das annehmen. Auf welche Weise er es annimmt oder ob er es vielleicht überhaupt nicht annimmt, ist seine Sache.

— Georg Holzer

sqq. Probeneinblicke