z

Peter Zumthor; Atelier.

sqq. *

Ich habe keine Probleme Orte zu verstehen. Ich liebe die gespeicherte Geschichte an und in den Orten. [...] Ich liebe gut gestimmte Räume, ich bin ein absoluter Liebhaber von Räumen.

— Peter Zumthor; im Gespräch mit Juri Steiner

Rooms may owe their existence to an idea but, in the end, they consist of physical matter, of material that often obeys no idea at all and only wants to exercise its own rights.

Peter Zumthor

pz2

Peter Zumthor | Therme Vals | 1996

To me, buildings can have a beautiful silence that I associate with attributes such as composure, self-evidence, durability, presence, and integrity, and with warmth and sensuousness as well; a building that is being itself, being a building, not representing anything, just being.

Peter Zumthor

Schöpft ein Entwurf allein aus dem Bestand und der Tradition, wiederholt er das, was sein Ort ihm vorgibt, fehlt mir die Auseinandersetzung mit der Welt, die Ausstrahlung des Zeitgenössischen. Erzählt ein Stück Architektur nur Weltläufiges und Visionäres, ohne ihren konkreten Ort zum Mitschwingen zu bringen, vermisse ich die sinnliche Verankerung des Bauwerks an seinem Ort, das spezifische Gewicht des Lokalen.

Peter Zumthor

zumthor

Peter Zumthor | Therme Vals | 1996