tdtour

sqq. *

Schon verrückt, wie sich die Kreise manchmal öffnen, überschneiden und wieder schließen.

— Klaus Schulze

Gehe in die Tiefe, nicht in die Weite.

I am consistent, you are not. I am a reflection of what is in you.
You are not a reflection of what is in me.

sqq. *

To return is impossible and to talk about it forbidden.

— Arseny Tarkovsky

Einen Carpenter-Film erkennt man nach den ersten zwei, drei Einstellungen. Meistens an einem bestimmten Raumgefühl. Dieser Inszenierung von Leere. So ganz unvermittelt. Das ist sehr speziell.

— Nicolas Saada

sqq. *

kd

Love is still alive.

sqq. *

Die wenigsten Menschen [...] finden ihren Halt in sich selbst. Sie suchen ihn ständig woanders und dann finden sie ihn irgendwo. Bei einem Menschen an den sie glauben.

— Stephan Derrick

Derrick, Das Mädchen in Jeans;
inszeniert von Theodor Grädler, 1984

sqq. *

gj

Not taking things personally is a superpower.

— James Clear

mb1989

Dazzledorf

The system was never broken,
it was built this way.

xi

sqq. *

Being an intellectual creates a lot of questions and no answers.

— Janis Joplin

gambit02

Verhandlungen finden nicht statt.

GAMBIT; inszeniert von Peter F. Bringmann in 1985

sqq. Teil 1 / Teil 2

Just slow things down and it becomes more beautiful.

— David Lynch

hb11

Schon sein Gesicht verriet es, die bitteren Züge von subtilem Unglück und einer Spur von Jammer, Zweifel in den Augen und um die Mundwinkel. Ebenso seine Stimme, verhalten, müde, im unteren Bereich leicht ausgefranst, die in ihrer Distanziertheit unendlich ausdrucksvoll verbergend preisgab, welches Leid sich hinter dem Gesicht verbarg. Heinz Bennent, ein Schauspieler, ein wahrhaftiger Schauspieler, ein Unvergesslicher, dessen Leben Nährboden für seine Kunst war.

— Katalin Fischer

sqq. *

Silence is the last try, to tell them everything they didn't understand, when we were speaking.

— Naguib Mahfouz

wherzog2022

sqq. *

To be an artist, you don't have to compose music or paint or be in the movies or write books. It's just a way of living. It has to do with paying attention, remembering, filtering what you see and answering back, participating in life.

— Viggo Mortensen

ps1

Es sind einfach bizarre, bizarre Zeiten.

— David Howell

sqq. *


kunstbetrieb.
real is rare.



weebly reliable statistics